Mehr Ansichten

Panasonic GM5: Zwerg der Systemwelten

Verfügbarkeit: Auf Lager

1,00 €

Kurzübersicht

Panasonics GM5 ist niedriger als der Durch­messer vieler ihrer MFT-Objektive. Der Hersteller liefert sie daher mit der hier abgebildeten Kompaktoptik.
1,00 €

Details

Geradezu winzig steht die Panasonic GM5 auf dem Schreibtisch des Testredakteurs: Die Systemkamera ist sogar noch deutlich kleiner als etwa das aktuelle Top-Modell unter Panasonics „Kompakten“ LX100. Denn deren Gehäuse ist mit 114,8 mal 66,2 und 55 Millimetern Tiefe erheblich voluminöser als das der GM5, die mit 98,5 mal 59,5 und ohne das ebenfalls flache 12-bis-32-Millimeter-Objektiv gerade einmal 36,1 Millimeter „dick“ ist.

Weitere Informationen

Ausgabe 2015/01-02