Mehr Ansichten

Leica CL: Rückkehr zur Klassik

Verfügbarkeit: Auf Lager

1,00 €

Kurzübersicht

Mit der Leica CL nähert sich der Traditionshersteller bei seinen APS-C-Systemkameras schon rein äußerlich einer Kleinbildkamera wie der „Ur-Leica“ von Oskar Barnack an.
1,00 €

Details

Die neue CL-Kamera von Leica basiert auf einem klassischen Sucher-Kamera-Konzept mit Wechselobjektiven, das jedoch für aktuelle Digitaltechnik umgesetzt wurde. Dabei übernimmt sie zu gro­ßen Teilen die Technik der bisherigen APS-C-Kameras TL und TL2, die stärker auf eine Bedienung über die Menüs auf dem Touch-Monitor konzipiert waren. Dies empfiehlt sich im fotografischen Alltag vielleicht für Schnappschussfotografen mit dem Smartphone, für ein gezieltes Arbeiten erweist es sich aber mitunter als unpraktisch. Nicht umsonst haben sich die Bedienkonzepte seit der Ur-Leica von Oskar Barnack immer mehr zu inzwischen bewährten und ergonomischen Lösungen weiterentwickelt.

Weitere Informationen

Ausgabe 2018/03